Sonne.

Wandern.

Erholen.

Rodeln!

Auf den Sommerrodelbahnen am Zahmen Kaiser erleben Familien Action pur. Die eleganten Kurven mit perfekten Radien sind optimal ins natürliche Gelände integriert. Unterführungen, eine 90 m lange Brücke und viele überhöhte Steilkurven bieten Eltern und Kinder viel Spaß und Adrenalin pur.

Das Abenteuer Sommerrodelbahn startet bei der Mittelstation. Die Gäste – meist Familien mit Kindern – können in aller Ruhe den 4er-Sessellift besteigen und die Bergfahrt auf den Zahmen Kaiser mit Ausblicken auf die umliegende Bergwelt, den Walchsee und das zur Freizeitanlage gehörende Tiergehege genießen.

Rasante Sommermomente.

Auf Ein- oder Zweisitzer Rodeln geht es ziemlich rasant bergab. Das Haar zerzaust, so braust die Sommerrodel den Kurven und dem Tal entgegen. In den Steilkurven kannst du das prickelnde Gefühl einer echten Bob-Bahn erleben. Eben – die attraktivsten Sommerrodelbahnen Europas! Aber keine Angst, auf der Sommerrodelbahn Durchholzen/Walchsee ist rodeln eine absolut sichere Angelegenheit bei Einhaltung aller Regeln und Vorschriften.

Schon bei den Planungen der beiden Sommerrodelbahnen in Walchsee stand fest, dass neben der absoluten Sicherheit der Komfort für die Gäste uneingeschränkte Priorität haben muss. Die eigens entwickelte Lösung, das getrennte Transportsystem von Rodel und Gast hat sich bestens bewährt. Beim Start wählt man die Rodel (Ein- oder Zweisitzer) und bei der Talstation angekommen hält die Rodel auf dem Förderband des Transportsystems. Die Rodel wird anschließend wieder automatisch zum Start befördert.

Für welche Seite entscheidest du dich?